skip to content
www.ec-oettingen.de

  Über uns:   

   EC in Oettingen

   EC allgemein

   EC Grundsätze

 

  News:

Auch in diesem Jahr 2015 sind wieder coole Sachen geplant wie z.B. die Jubu-Freizeit oder eine Kanu-Tour!

Wir freuen uns auf dich!!!

 

 Vorschau JahresWechselFreizeit 2015/16

"Alle Jahre wieder... gibt es die JWF (Jahreswechselfreizeit). Da wir das Jahr 2016 mit lautem GETÖSE begrüßen wollen, feiern wir SILVESTER gleich 4 Tage lang. Vom 28.12.2015 bis 01.01.2016 soll es in Oettingen zum EXPLODIEREN kommen. Denn wir haben ganz besonderen ZÜNDSTOFF für dich vorbereitet. Der SPRENGMEISTER David Schülein wird euch Gottes DYNAMITbotschaft KNALLhart und BRANDheiß vermitteln. Für den menschlichen Hunger ist ein (Sterne-)Koch engagiert und bei wundervollen Gastfamilien dürft ihr euch zurückziehen. Da die Zuschauerzahl für dieses Spektakel begrenzt ist und auch Eintagsgäste nicht erlaubt sind solltest du dich sehr bald MIT FLYER anmelden damit du dabei bist, wenn wir die Korken KNALLEN lassen und mit viel Action und Spaß alle Mauern SPRENGEN UND BOMBEN HOCHGEHEN lassen. Freu dich drauf!!!"

Downloads:

  

Rückblick Jubufreizeit 2015

22.05. bum 26.05. bei Weißenbach in Österreich.

Das Haus mit Hüttenfeeling ist auf 887 m direkt am Fuße des Gaichtpasses, eingebettet in einzigartige Naturschönheiten. Die Gegend bietet wunderbare Ausflugsmöglichkeiten!

Foto: herrseitz.de / Gaichtspitze 1989 m - Hausberg an der Ferienhütte!

 

Zur Erinnerung:

Video Jubufreizeit 2014

 

 Presse "Die Jugend heutzutage..."

Manch ein Café-Gast mag sich am Ostersonntag zweitweilig gewundert haben, was da in der Nördlinger Fußgägnerzone vonstatten ging. Um Punkt drei Uhr nachmittags irritierte
Pastor Christian Folkers im Breakdance-FieberPastor Christian Folkers mit einer Breakdance-Einlage

plötzlich laute Hiphop-Musik die sonntägliche Gemütlichkeit der Besucher. Nach und nach füllte sich der Platz am Kriegerbrunnen mit jugendlichen Tänzerinnen und Tänzern, die die Aufmerksamkeit der Umstehenden auf sich zogen.


Für die ca. 20 Jugendlichen war die Aktion jedoch mehr als nur eine Showeinlage. „Die Osterfreude weitergeben und auf den eigentlichen Grund von Ostern hinweisen“, war das Motto der EC-Jugend (Entschieden für Christus) aus Oettingen. Im Rahmen ihrer alljährlichen Jugendfreizeit übte die Gruppe den Tanz „God is enough“ ein, bemalte  Ostereier und bastelte Grußkärtchen mit Bibelversen darauf, mit denen sie die Fußgänger beschenkte.

„Jesus ist auferstanden! Für uns ist das ein Grund zum Feiern!“, schloss Christian Folkers, der Pastor der Liebenzeller Gemeinschaft Oettingen den Auftritt ab. Viele Umstehenden bedankten sich mit einem kräftigen Applaus für die Einlage und ließen sich gern ein „Frohes und gesegnetes Fest!“ wünschen.

 

designed by Jonathan Keller